4.3 Sterne bei 217 Bewertungen

Schwarzkümmelöl und seine Anwendungsgebiete

Schwarzkümmelöl, aus dem Samen eines Hahnenfußgewächses gepresst, hat durch die besonderen Eigenschaften seiner ätherischen Öle und seiner mehrfach ungesättigten Fettsäuren, etwa der Linolsäure, einen positiv regenerierenden Einfluss auf viele Krankheitsbilder. Dies zeigen zahlreiche Beobachtungen der evidenzbasierten Medizin. Eine medizinische Wirkung des im Schwarzkümmelöl enthaltenen, reinen Thymochinons konnte in einer Reihe von Studien an Tieren bereits nachgewiesen werden.

Schwarzkümmelöl gegen Allergien

Allergien sind meist ausgelöst durch eine überschießende Reaktion des Immunsystems unseres Körpers. Schwarzkümmelöle können hier helfen, die verloren gegangene Balance wieder herzustellen und die Symptome zu mindern. Ungesättigte Fettsäuren, wie beispielsweise Linolsäure sind für den Körper und die Belastbarkeit des Immunsystems von essenzieller Bedeutung. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Allergien

Schwarzkümmelöl gegen Heuschnupfen

Heuschnupfen wird durch vielerlei Samen und Pollen ausgelöst, er ist eine allergische Reaktion auf bestimmte, von außen auf den Körper einwirkende Stoffe. Je stabiler das Immunsystem ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, an Heuschnupfen zu erkranken. Hier hilft die im Schwarzkümmelöl enthaltene Linolsäure, den Bedarf des Körpers an ungesättigten Fettsäuren zu decken. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Heuschnupfen

Schwarzkümmelöl gegen Neurodermitis

Neurodermitische Erscheinungsbilder haben zwei Heilungsmöglichkeiten: Zum einen über den Körper von innen, durch eine Stabilisierung des Immunsystems und zum anderen über die Flächen der betroffenen Hautstellen, die einen entzündlichen Prozess zeigen. Da für Schwarzkümmelöl vielfach entzündungshemmende Wirkung festgestellt wurde, kann man mit Schwarzkümmelöl beide Wege unterstützen: Heilung von innen und von außen. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Neurodermitis

Schwarzkümmelöl gegen Schlaflosigkeit

Je weniger Stress der Mensch hat, desto besser und erholsamer ist auch sein Schlaf. Stressoren als auslösender Faktor von Schlafstörungen können äußere Anlässe sein oder auch eine Belastung der Psyche: Beides beeinflusst das Immunsystem negativ. Eine ausgleichende Wirkung kann hier das Schwarzkümmelöl anbieten: Beruhigung der Psyche und Ertüchtigung des Immunsystems. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Schlaflosigkeit

Schwarzkümmelöl gegen Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, bei der regelmäßige Arztbesuche und Medikamentierung sowie eine Ernährungsumstellung unerlässlich sind. Wichtig ist, möglichst wenige gesättigte Fette zu sich zu nehmen und stattdessen vermehrt ungesättigte Fettsäuren. Außerdem sollte auf den Cholesterinspiegel geachtet werden. Schwarzkümmelöl kann hier lindernd wirken, sodass – in Absprache mit dem Arzt – die Medikamentierung verringert oder zurückgenommen werden kann. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Bluthochdruck

Schwarzkümmelöl gegen Blähungen

Es ist seit jeher bekannt, dass Schwarzkümmelöl den Verdauungstrakt beruhigt und Blähungen reduziert. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Blähungen

Schwarzkümmelöl bei hyperaktiven Kindern

ADHS – ein Schreckgespenst für viele Kinder und deren Eltern, da meist nebenwirkungsintensive und in ihren Spätfolgen noch nicht ausreichend erforschte Medikamente zur Beruhigung eingesetzt werden. Moderne Untersuchungen besagen, dass leider viel zu oft medikamentiert und an psychologischer Betreuung gespart wird. Die Ursachen für die Hyperaktivität bei Kindern sind umstritten, zeitweilig wird ein entzündlicher Prozess der Nervenleitbahnen oder der synaptischen Reizweiterleitung im Hirn angenommen. Schwarzkümmelöl kann hier ausgleichend, beruhigend und stabilisierend sowie entzündungshemmend wirken. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl für hyperaktive Kinder

Produkt

Schwarzkümmelöl für die Haare

Das Haarwachstum und wie kräftig das Haar selbst entwickelt ist, hängt zum einen von der genetischen Grunddisposition und zum anderen von der Versorgung der einzelnen Haarfollikel mit allen nötigen Nährstoffen ab. Brüchiges oder verkürztes Haar kann eine Folge einer Mangelversorgung sein. Linolsäure ist ein Grundbaustein, der entscheidend für viele Stoffwechselprozesse ist. Hat der Körper davon zu wenig zur Verfügung, laufen diese Prozesse verlangsamt, gestört oder gar nicht mehr ab. Schwarzkümmelöl ist sehr reich an Linolsäure, sodass es unterstützend für alle Stoffwechselprozesse ist. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl für die Haare

Schwarzkümmelöl gegen Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine entzündliche, aber nicht ansteckende Erkrankung, die sich meist über die Haut zeigt, sie kann aber auch andere Organe erfassen. Als Auslöser dieser Erkrankung werden eine erbliche Vorbelastung und eine Autoimmunerkrankung vermutet, es werden jedoch auch schwere psychische Belastungen genannt. Stabilisierung des Immunsystems und eine Gabe entzündungshemmender Medikamente kann die Schuppenflechte mildern, doch es gibt keine Standardbehandlungsmethode. Schwarzkümmelöl mit seinen antibakteriell wirkenden ätherischen Ölen und der Stabilisierungseigenschaft für das Immunsystem durch den hohen Anteil an Linolsäure kann hier einen sichtbaren Einfluss auf den Krankheitsverlauf nehmen. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Schuppenflechte

Schwarzkümmelöl für die Haut

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und vielen Umweltbelastungen ausgesetzt. Auch psychische Belastungen oder Stoffwechselstörungen sind an der Haut oft abzulesen. Schwarzkümmelöl enthält die essenzielle Linolsäure, die für viele Stoffwechselvorgänge unabdingbar ist und die entzündungshemmenden Anteile im Schwarzkümmelöl können das Hautbild verbessern helfen. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl für die Haut

Schwarzkümmelöl gegen Pickel und Akne

Eine besondere Belastung für Patienten stellt oft die Akne dar, zum einen über die schmerzhaften Entzündungen der Talkdrüsen der Haut, zum anderen durch die kosmetischen Belastungen, die auf die Psyche wirken. Da Akne auch durch Stress, also psychische Belastung ausgelöst oder verschlimmert werden kann, beginnt hier ein unschöner Kreislauf. Auch hormonelle Ursachen werden für Akne, die meist nur während der Pubertät in Erscheinung tritt, genannt. Schwarzkümmelöl unterstützt durch seine entzündungshemmende Wirkung und seine mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die gute Radikalenfänger sind, eine Abheilung oder Reduzierung der Akne. In milderem Bild der unerwünschten Pickel gilt dies natürlich auch. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Pickel & Akne

Schwarzkümmelöl gegen Haarausfall

Soweit der Haarausfall nicht genetisch oder hormonell durch die Wechseljahre oder nach einer Schwangerschaft bedingt ist, kommen als Ursachen psychische Belastungen oder Unterversorgung der Haarfollikel infrage. Schwarzkümmelöl wirkt harmonisierend und durch den hohen Anteil an Linolsäure Stoffwechsel- und Immunsystemunterstützend. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Haarausfall

Schwarzkümmelöl gegen Asthma

Asthma ist eine chronische Erkrankung der Atemwege, die entzündlich verläuft und bei der eine dauerhafte Überempfindlichkeit besteht, oft begleitet von Anfällen akuter Luftnot. Die Atemwege sind dabei durch eine erhöhte Sekretion, eine Verkrampfung der Bronchialmuskulatur und Ödeme in den Atemwegen verengt. Asthma sollte und wird in der Regel mit Medikamentengaben behandelt, und da bei Anfällen akute Lebensgefahr besteht, haben Asthmapatienten meist ein Cortisolspray bei sich. Schwarzkümmelöl kann die allergische Komponente des Asthmas beeinflussen, indem das Immunsystem stabilisiert wird und die ungesättigten Fettsäuren den Stoffwechsel unterstützen. Zudem kann die entzündungshemmende Wirkung die Symptome des Asthmas lindern. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Asthma

Schwarzkümmelöl gegen Krebs

Krebserkrankungen sind tückische Krankheiten, deren Verlauf sehr unterschiedlich sein kann. Krebserkrankte gehören auf jeden Fall in eine ärztliche Behandlung, wobei verschiedene Therapieansätze zur Verfügung stehen. Neben der Immunsystemstützenden Wirkung von Schwarzkümmelöl, die die Selbstheilungskräfte anregen und fördern sollen, wurde auch wiederholt davon berichtet, dass Schwarzkümmelöl die Nebenwirkungen einer Chemotherapie erheblich mildern könne. Von weniger Übelkeit und schnellerer Regeneration wurde berichtet und auch das Allgemeinbefinden sei stark verbessert. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl gegen Krebs

Schwarzkümmelöl für Pferde

Schwarzkümmelöl wirkt bei allen Lebewesen, deren Stoffwechsel entscheidend von ungesättigten Fettsäuren bestimmt wird gleichermaßen harmonisierend und stabilisierend. Dies kann z. B. Auswirkungen auf das Bindegewebe, den Halteapparat oder das Fell haben. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl für Pferde

Schwarzkümmelöl für Hunde

Hunde profitieren ebenso wie Menschen von den Inhaltsstoffen des Schwarzkümmelöls, die entzündungshemmende Wirkung ist ebenso wie die Unterstützung des Immunsystems auch auf Kleintiere zu übertragen. Glänzendes Fell und weniger Arthrose-Beschwerden sind nur einige Beispiele. Hier weiterlesen: Schwarzkümmelöl für Hunde

Produkt
Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.
4.3 Sterne bei 217 Bewertungen
>> Jetzt Schwarzkümmelöl kaufen <<