4.3 Sterne bei 226 Bewertungen

Schwarzkümmelöl für die Haut

Viele Menschen leiden über lange Zeit hinweg unter Hautproblemen. Die Betroffenen wissen sich oftmals nicht zu helfen, wenn es um die Heilung von Krankheiten wie den unterschiedlichsten Hautausschlägen, Schuppenflechte, Akne, Neurodermitis oder Ekzemen geht. Hautkrankheiten haben oftmals komplexe, schwer festzustellende Ursachen physischer oder psychischer Natur, die in der Therapie übersehen und deshalb nur oberflächlich behandelt werden. Durch den Einsatz aggressiver Medikamente und Cremen tritt manchmal nur eine vorübergehende Besserung ein, oftmals sind unangenehme Nebenwirkungen die Folge der Behandlung. Mit Schwarzkümmelöl haben die Betroffenen die Alternative eines Naturheilmittels, das sich in der Therapie der unterschiedlichsten Hautkrankheiten erfolgreich bewährt hat.

Sanfte Hilfe bei Hautproblemen aller Art

Zahlreiche Studien belegen, dass die tägliche Einnahme von Schwarzkümmelöl durch die vielen darin enthaltenen ungesättigten Fettsäuren und das durch die Synthese der Linolsäuren und Gamma-Linolensäure im Körper gebildete Prostaglandin E1, das hervorragende immunregulatorische Eigenschaften aufweist, zu einer langfristigen Harmonisierung des gesamten körperlichen Haushalts führt. Gerade Hautkrankheiten wie Akne oder Neurodermitis sind oft eine Folge eines fehlenden inneren Gleichgewichts und können mit Schwarzkümmelöl erfolgreich ausgeheilt werden. Durch die Bekämpfung der körperlichen Ursachen des Leidens tritt eine langfristige Besserung ein. Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls verhindern die Entstehung zerstörerischer Mikroorganismen im Körper. Im Falle von Fehlfunktionen der Talg- und Schweißdrüsen, die oftmals für Hautkrankheiten verantwortlich sind, ist Schwarzkümmelöl für seine ausgleichende Wirkung bekannt.

Produkt

Schwarzkümmelöl heilt auch äußerlich

Auch in der externen Hautpflege hat sich Schwarzkümmelöl äußerst erfolgreich bewährt. Werden die betroffenen Hautstellen regelmäßig mit Schwarzkümmelöl betupft, beschleunigt dies die Heilung von Hautkrankheiten zusätzlich. Die hervorragenden entzündungshemmenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls unterstützen eine erfolgreiche Therapie. Der Juckreiz, der oftmals das größte Problem bei Hautausschlägen, Ekzemen oder Neurodermitis darstellt, wird mit Schwarzkümmelöl schnell gelindert.

Auch für die Behandlung kleiner Verletzungen ist Schwarzkümmelöl sehr gut geeignet. Durch die darin enthaltenen ätherischen Öle weist Schwarzkümmelöl entgiftende Eigenschaften auf und begünstigt eine rasche Heilung. Pures Schwarzkümmelöl, direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen, gewährleistet somit eine exzellente Wundversorgung.

Bewährter Einsatz in der Schönheitspflege

Schon unter den Ägypterinnen galt das Naturheilmittel als Jungbrunnen. Vor allem Nofretete und Kleopatra waren bekannt dafür, Schwarzkümmelöl als ihr bevorzugtes Kosmetikum zu verwenden, um ihre Haut straff und jung zu erhalten. Die in Schwarzkümmelöl enthaltenen Hautvitamine Beta-Karotin, B2, B6, C und E sowie Biotin und Zink regen die Zellerneuerung an, sorgen für eine gute Durchblutung und vitalisieren die Haut.

Mit dem Einsatz von Schwarzkümmelöl schafft man nicht nur rasche Abhilfe bei Hautleiden, sondern hält die Haut langfristig gesund und rein.

Produkt
Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.
4.3 Sterne bei 226 Bewertungen
>> Jetzt Schwarzkümmelöl kaufen <<