4.3 Sterne bei 229 Bewertungen

Schwarzkümmelöl: Natürliches Mittel gegen Akne und unreine Haut

Schwarzkümmelöl ist ein aus Ägypten stammendes ätherisches Öl, welches reich an gesättigten Fettsäuren und Linolsäure ist. Es ist ein reines Naturprodukt und gilt als Allheilmittel für verschiedene Beschwerden.

Allgemeine Eigenschaften von Schwarzkümmelöl

Die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung von Schwarzkümmelöl konnte in Studien nachgewiesen werden, zudem werden ihm u.a. schmerzlindernde, antidiabetische und antioxidative Eigenschaften nachgesagt. Es gilt als bewährtes Mittel bei Hautkrankheiten, wie Akne oder auch Neurodermitis. Dabei eignet sich Schwarzkümmelöl sowohl zur inneren als auch zur äußeren Anwendung.

Ursachen von unreiner Haut und Akne

Akne ist eine Hautkrankheit, die verschiedene Ursachen haben kann. Äußerlich entsteht Akne, weil die Talgdrüsen übermäßig viel Hautfett produzieren. Das Hautfett kann nicht komplett nach außen geleitet werden, die Pore verstopft und ein Pickel entsteht. Bakterien auf der Haut, die sich vom Hautfett ernähren, können zudem zu Entzündungen von Pickeln führen. Weiterhin wird Akne durch innere Faktoren wie Hormonproduktion, ungesunder Ernährung und Stress begünstigt.

Innere Anwendung von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl kann dauerhaft eingenommen werden. Zwei Mal täglich 20 Tropfen genügen, um einen positiveren Verlauf der Akne zu fördern. Das Öl kann pur oder verdünnt mit Wasser eingenommen werden. Sollten Sie Schwarzkümmelöl nicht vertragen, kann man gegen Akne auch sehr gut Teebaumöl ( mehr Informationen unter http://www.teebaumöl.info/gegen-pickel.html nutzen.

Produkt

Äußere Anwendung von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl wirkt säubernd und reinigend, spendet Feuchtigkeit und kann die Zellerneuerung fördern. Es eignet sich gleichermaßen für die Anwendung bei trockener als auch bei fettiger und unreiner Haut.

Das Öl kann pur auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Dies wirkt der Entstehung von Bakterien entgegen und entzündete Hautpartien können schneller abheilen. Das Öl kann auch einer Feuchtigkeitscreme oder einem Pflanzenöl beigefügt werden. 15-20 Tropfen sind dabei ausreichend.

Eine weitere Möglichkeit zur äußeren Akne-Behandlung stellt die Herstellung einer Gesichtsmaske dar. Dazu wird ein Teelöffel Schwarzkümmelöl mit bspw. einem Teelöffel Olivenöl vermischt, auf die Haut aufgetragen und leicht einmassiert. Nach einer Stunde Einwirkzeit wird die Gesichtsmaske mit Wasser oder Seife abgewaschen. Die Haut fühlt sich danach gereinigt und geschmeidig an.

Auch bei der äußeren Anwendung gilt, dass das Öl über einen längeren Zeitraum genutzt werden sollte.

Fazit

Schwarzkümmelöl ist eine sinnvolle Alternative zur konventionellen Kosmetik, die oft eine Vielzahl von künstlichen Inhaltsstoffen enthält. Es wirkt natürlich und greift die ohnehin geplagte unreine oder zu Akne neigende Haut nicht unnötig an, sondern pflegt sie. Seine entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaft können das Abheilen von entzündeten Stellen fördern und so für mehr Wohlbefinden sorgen.

Produkt
Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.
4.3 Sterne bei 229 Bewertungen
>> Jetzt Schwarzkümmelöl kaufen <<